Hauptversammlung Schulverein

Am 9. Dezember 2020 fand die jährliche Hauptversammlung des Schulvereins M’Agnesium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule statt. Der Schulverein dient der Pflege der Verbindungen zwischen Schule, Schülern, Eltern, Lehrern, ehemaligen Schülern und Freunden der Schule. Veranstaltungen zu initiieren und durchzuführen, den Bildungsauftrag der Schule zu ergänzen und das kulturelle Leben der Schule in vielfältiger Weise zu fördern, gehört zum Leitbild des Vereins.

Zu Beginn der Sitzung erinnerte der 2. Vorsitzende, Schulleiter Jens-Peter Schuller, an die im Sommer verstorbene 1. Vorsitzende – Frau Helma Walzenbach. Frau Walzenbach war eine sehr beliebte Lehrerin und Kollegin, ihre Arbeit wurde mit rührenden Worten und voller Dankbarkeit gewürdigt.

Leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie einige geplante Vorträge, Infoveranstaltungen, Theaterfahrten und Konzerte ausfallen. Stattgefunden haben aber bereits vor dem ersten Lockdown alle geplanten Prüfungsvorbereitungskurse für die verschieden Schularten an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule.

Ein Highlight war der vom Lions Club finanzierte Vortrag von Ex-Nazi Philip Schlaffer. Diese Veranstaltung fand bei den Schülerinnen und Schülern großen Anklang. Er soll deshalb wiederholt einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Am Ende des Schuljahres 2019/20 konnte der Verein wieder Preise verteilen: Neben guten schulischen Leistungen gab es auch diesmal den Sonderpreis für soziales Verhalten.

Sofern es die Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt, sollen des Weiteren Vorträge zu den Themen „KO-Tropfen“, „Klimanotstand“ und „Alternative Heilmethoden“ stattfinden. Ehemalige Schüler berichten über ihre Erfahrungen im FSJ, FKJ, FÖJ, Bufdi und als Au-pair. Außerdem ist eine Literaturfahrt „Goethe“ nach Frankfurt geplant, die Schülerfirma des AVdual erhält einen Zuschuss und am Ende des Schuljahres gibt es hoffentlich ein Open-Air-Konzert mit Schülerbands.

Wie die Schriftführerin Frau Franziska Huber mitteilte, lässt sich seit einigen Jahren das Einpendeln der Mitgliederzahl des Vereins bei ca. 100 erkennen.

Kassiererin Frau Jutta Josef stellte den Kassenbericht des vergangenen Kalenderjahres vor. Die Kasse wurde von Herrn Dr. Ulrich Benz geprüft, die Vorstandschaft durch Herrn Friedrich Müller einstimmig entlastet.

Bei den erforderlichen Neuwahlen wurden Janina Noz zur 1. Vorsitzenden und Fabian Fischer zum Kassierer einstimmig gewählt. Schulleiter Jens-Peter Schuller bleibt von Amtswegen 2. Vorsitzender und Franziska Huber wurde als Schriftführerin wiedergewählt.

Die neue Vorstandschaft des Schulvereins M’Agnesium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule: v.l.n.r.: 2. Vorsitzender Jens-Peter Schuller, Schriftführerin Franziska Huber, 1. Vorsitzende Janina Noz, Kassierer Fabian Fischer