Schule bleibt bis 20.04.2020 geschlossen

Der Unterricht an den Schulen ist ausgesetzt, geplanter Wiederbeginn ist Montag, 20.04.2020.

 

Alle weiteren wichtigen Informationen ab der Schulschließung finden Sie unter Aufgaben und Informationen und Ihrer Klassenbezeichnung.

 

Bitte denken Sie auch an Ihre Prüfungsvorbereitungen.

 

 

Allgemeine Verhaltensregeln zum Infektionsschutz

Das Virus überträgt sich von Mensch zu Mensch über die Atemwege. Zwischen einer Ansteckung und dem Ausbruch der Krankheit können bis zu 14 Tage liegen.

 

Verzichten Sie möglichst auf alle vermeidbaren, persönlichen Kontakte !!!

 

Wie zur Grippesaison helfen auch die üblichen Schutzmaßnahmen vor Ansteckungen, die ansonsten auch beachtet werden sollten,

 

Husten- und Nies-Etikette:

a) Halten Sie beim Niesen und Husten Abstand von mindestens einem Meter zu anderen Personen und drehen Sie sich von anderen Personen weg.

b) Niesen oder husten Sie am besten in ein Einwegtaschentuch und entsorgen Sie dieses sofort nach dem Benutzen in einem Mülleimer mit Deckel.

c) Grundsatzlieh nach dem Niesen und Husten: Hände waschen!

d) Ist kein Taschentuch bereit, so niesen oder husten Sie bitte in die Armbeuge,

 

In Zeiten hoher Infektionsgefahr mit Erkältungskrankheiten kann der Verzicht auf das Händeschütteln eine Ansteckungsgefahr mindern. Dies ist kein Zeichen von Unhöflichkeit,

 

Im Falle eines Krankheitsverdachts bitte wir Sie, sich telefonisch an den Hausarzt oder an das Landratsamt Ostalbkreis. Gesundheitsamt Tel. 07361 503-1120 zu wenden.

 

Lesen Sie dazu bitte auch das

Merkblatt Verhalten beim Auftreten von Coronavirus-Infektionen