Mit dem Tanzcafe ins Frühjahr

Einen Nachmittag voller Freude und Bewegung erlebten die Bewohner des Spital zum Hl. Geist. Die Schülerinnen und Schüler der 2-jährige Berufsfachschule der Altenpflegehilfe mit Migrationshintergrund bereiteten sich in den vergangenen Wochen auf das Tanzcafé in den Frühling mit Unterstützung und Kooperation der Tanzlehrerin Daniela Knoll von der Tanzschule Knoll vor. Begrüßt wurden die Gäste durch Frau Andrea Kottmann mit den Versen: "Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit dir anzufangen". So bildete die Tanzformation, die die jugendlichen Erwachsenen eigens für diesen Nachmittag einstudiert hatten, den Auftakt des beschwingten Programms. Höhepunkt war der gemeinsame Sitztanz zu dem Lied "Tulpen aus Amsterdam". Bei ausgelassener Stimmung ließen es sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen gut gehen. Am Ende eines wunderschönen Nachmittags wurden die Bewohnern mit selbst gefalteten Papierblumen der Auszubildenden verabschiedet.

Viel Spaß beim Tanzen hatten alle beim Tanzcafe im Spital