Anatomie glücklich lernen

Zum Ende des Schuljahres 2017/18 hat die Eingangsklasse des Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule eine spannende Exkursion in die Ausstellung Körperwelten in Heidelberg gemacht. Das Motto der Ausstellung lautete Anatomie des Glücks. Hierbei wurden die Auswirkungen eines glücklichen Lebens auf die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers dargestellt. Die vielfältigen und lebensechten Exponate haben die Schülerinnen und Schüler mit großer Begeisterung betrachtet. Die Exkursion bildet eine weitere Grundlage für die Lerninhalte der gymnasialen Oberstufe im Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium.

Nach einer ausführlichen Besichtigung der Ausstellung haben die Schülerinnen und Schüler noch die schöne Altstadt Heidelbergs erkunden können.

Eindrucksvolle Exponate bei den Körperwelten.