Haben Sie schon einmal Erste Hilfe geleistet?

15 Schülerinnen und Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schulelassen sich für den Schulsanitätsdienst ausbilden.

 

Am vergangenen Wochenende haben sich 15 Schülerinnen und Schüler der unterschiedlichsten Schularten für den Schulsanitätsdienst ausbilden lassen.

Ausbilderin des Malteser Hilfsdienstes, Regina Beck, startete am frühen Freitagnachmittag mit der Frage: „Haben Sie schon einmal Erste Hilfe geleistet?“ Die Meldungen der jungen Erwachsenen waren eher verhalten. Dies änderte sich deutlich, nachdem die Ausbilderin fragte, ob jemand schon einmal ein Pflaster aufgeklebt hat. Mit der sichtlichen Erleichterung legte sich die anfängliche Anspannung und der Start in zwei spannende Tage war gelungen.

Engagiert und sehr anschaulich erlernten die Schülerinnen und Schüler in Theorie und Praxis in den folgenden Unterrichtseinheiten lebensrettende Sofortmaßnahmen. Am Ende hielten die neuen Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter ihr Zertifikat in den Händen. Organisiert wurde der Kurs zur Lebensrettung von Silke Fürst und Mara Vesely.