Firma Monninger und Stadt Ulm besichtigt

Eine große Klassenfahrt machten alle VAB-Klassen des Beruflichen Schulzentrums gemeinsam. Den Vormittag verbrachte man bei der Firma Monninger Federn in Lauterstein. Dort durften die Schülerinnen und Schüler selbst an den Maschinen arbeiten, erfuhren viel über die Firma und deren Produkte und bekamen Praktikums- und Arbeitsplätze angeboten.

Von der Firmenbesichtigung ging es weiter nach Ulm, dort stand eine Stadttour an.

Als Abschluss bekamen alle Schüler die Abschlusszeugnisse für dieses Schuljahr überreicht.

Auf großer Klassenfahrt: die VAB-Klassen