Macht hoch die Tür, die Tor macht weit…

Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule singen mit Bewohnern des Spitals der Stiftung Haus Lindenhof Advents- und Weihnachtslieder

 

Zahlreich waren die Bewohner des Spitals der Stiftung Haus Lindenhof und die Schülerinnen der Klasse 11 der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule erschienen. Begrüßt wurden die Gäste, zum Adventskaffee mit gemeinsamem Singen, von der Ansprechpartnerin für Leben im Alter – soziale Arbeit, Frau Andrea Kottmann. Die Jugendlichen der Klasse 11 des Kurses katholische Religion der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule hatten Advents- und Weihnachtslieder mit Klavier, Querflöte, Gitarre, Schlagwerk und Gesang vorbereitet. Unterstütz wurden Sie dabei von ihrer Religionslehrerin Silke Fürst. Sichtlich mit Freude wurden gemeinschaftlich Adventslieder, wie „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ und Weihnachtslieder, wie „O Du fröhliche“ zum Besten gegeben. Als Andenken an diesen bezaubernden Nachmittag verteilten die Schülerinnen kleine musizierende Engel. Am Ende eines berührenden und wunderschönen Nachmittages wünschten sich die beiden Bildungspartner, die Stiftung Haus Lindenhof und die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.  Längst freuen sich alle Beteiligten auf ein gesundes Wiedersehen mit neuen Projektideen im kommenden Jahr 2020.